Cranio Sacral Therapie

Was ist Carnio Sacral?

Die Cranio Sacral Körper- und Energiearbeit (lat. cranium: Schädel; Os sacrum: Kreuzbein) ist eine Behandlungsform aus der Osteopathie. Sie trägt zur Verbesserung und Regeneration der Gesundheit bei. Dabei wird die Ursache angegangen und nicht nur Symptome bekämpft.

Die Behandlungsmöglichkeit der Cranio Sacral Arbeit ist einzigartig und erstreckt sich über alle Altersgruppen. Vor allem für Babys, Kinder und Jugendliche ist sie sehr hilfreich und unterstützend in schwierigen Situationen. Bereits vor und während der Schwangerschaft ist eine Cranio Sacral Sitzung mit der werdenden Mutter möglich bis hin zur Sterbebegleitung.

Nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Tieren wie z.B. Hund, Katze und Pferd kann die Cranio Sacrale Energiearbeit angewendet werden.

Anwendungsgebiete

Ziel ist es den Körper von Schmerzen, Blockaden, Ungleichgewicht und einschneidenden Erlebnissen zu befreien. Der innere Arzt wird durch sanftes Berühren aktiviert um ganzheitliches Wohlbefinden zu erlangen, die innere Balance wieder zu finden und um einen erholsameren Schlaf zu bekommen.

Oft wird sie als alleinige Behandlung angewandt, aber auch parallel zur Schulmedizin, Alternativmedizin und mit psychotherapeutischer Behandlung nach psychischen und physischen Traumata eingesetzt.

Wir gehen davon aus, dass der Mensch eine Einheit mit Körper-Geist-Seele ist. Somit ist die Cranio Sacral Arbeit ein sehr wichtiges Bindeglied zwischen Schulmedizin und Alternativmedizin.

Die Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit (lat. liquor cerebrospinalis), die im Schädel und der Wirbelsäule zirkuliert, wird auch als „flüssiges Licht“ bezeichnet und schützt unser Hirn und Rückenmark bei einem Aufprall, oder Verletzungen und transportiert abgestorbene Zellen ab. Der Craniosacrale-Rhythmus ist mit ca 6-12 Zyklen pro Minute ein Ausdruck des sogenannten „Lebensatem“ (engl. Breath of life).

Diese rhythmische Eigenbewegung kann ertastet werden und somit die aufgespürten Blockaden gelöst werden. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des eigenen Körpers angeregt und wirkt sich auf viele Körpersysteme ausgleichend und positiv aus wie z.B.: den Bewegungs- und Stützapparat, die Nervensysteme, das Herz-Kreislaufsystem, das Verdauungssystem, das Hormon- und Immunsystem aus.

Wird dieses Ungleichgewicht ebenso wie die Nebenwirkungen von Krankheiten, Unfällen, Stürze und Operationen nicht behoben, vermindert dies den Fluss der Lebenskraft und der Körperflüssigkeiten, was zu Krankheitsprozessen führen kann.

Cranio Sacral: Erwachsene

Cranio Sacral: Babys und Kleinkinder

Cranio Sacral: Bei Kinderwunsch

Cranio Sacral: Bei Tieren

Cranio Sacral: Bei Schwangerschaft